Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Annette von Droste-Gesellschaft! Als sie 1928 gegründet wurde, war sie die erste literarische Gesellschaft, die einer Autorin gewidmet ist. Heute zählt sie mit mehr als 220 Mitgliedern zu den größeren literarischen Gesellschaften in Deutschland.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Geschichte und Ziele der Droste-Gesellschaft informieren und mehr über Annette von Droste-Hülshoff, Publikationen über sie, ihr Werk und ihre Zeit erfahren. Sie können den Vorstand und Beirat der Gesellschaft kennenlernen, die nächsten Programmpunkte einsehen und vieles mehr entdecken.
 

Schön, dass Sie vorbeischauen!

Ankündigung

Droste-Diskurs. 16
Freitag, 28. Februar 2020, 16 Uhr

In Kooperation mit dem Franz Hitze Haus widmet sich das „Forum am Freitag“ unter der Leitung von PROF. DR. CORNELIA BLASBERG und DR. JOCHEN GRYWATSCH (Münster) dem Themenkomplex „Krankheit und Schmerz“ im Werk Annette von Droste-Hülshoffs. Im Fokus der Betrachtungen stehen das Romanfragment „Ledwina“, der Lyrik-Zyklus „Geistliches Jahr“ sowie ausgewählte Briefzeugnisse. Ergebnisse aus literaturwissenschaftlichen Analysen und Aufschlüsse zur Krankengeschichte der Autorin werden an Texten veranschaulicht.

Anmeldung bei Maria Conlan unter 0251-9818-416, conlan@franz-hitze-haus.de oder online unter www.franz-hitze-haus.de/info/seminare/.

Tagungsbeitrag: 20€ / erm. 15€

Tagungsnr.: 707FaF

Franz Hitze Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster

 

Die Annette von Droste-Gesellschaft dankt ihren Förderern:

Unsere Webseite verwendet sog. Cookies. Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, werden keine Cookies gespeichert. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

Schließen