Willkommen

Droste-Kopf_Startseite


Herzlich willkommen auf der Homepage meiner Gesellschaft! Als sie 1928 gegründet wurde, war sie die erste literarische Gesellschaft, die einer Autorin gewidmet ist. Heute zählt sie mit mehr als 220 Mitgliedern zu den größeren literarischen Gesellschaften in Deutschland.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Geschichte und Ziele der mir zu Ehren gegründeten Gesellschaft informieren und mehr über mich, die Publikationen über mich, mein Werk und meine Zeit erfahren. Sie können den Vorstand und Beirat der Gesellschaft kennenlernen, die nächsten Programmpunkte einsehen und vieles mehr entdecken.
 

Schön, dass Sie vorbeischauen!

Ankündigung

 

Rüschhauser Kaminlesung. 14

Sonntag, 25. Februar 2018, 16.00 Uhr im Haus Rüschhaus, Am Rüschhaus 81 in Münster

Im Fokus der Rüschhauser Kaminlesung, die sich mit Drostes Lektüren und literarischen Einflüssen beschäftigt, stehen diesmal Autorinnen und Autoren der englischen Literaturgeschichte, darunter die weniger bekannte Jane Bailie (1762-1851), die Droste als „weibliche Shakespeare“ bezeichnete. Die literarischen Texte werden rezitiert durch die Schauspieler und Sprecher Carolin Wirth und Carsten Bender (Münster). Dr. Jochen Grywatsch beleuchtet die Verbindungen zum Droste-Werk.

Der Eintritt ist frei. 

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

Die Annette von Droste-Gesellschaft dankt ihren Förderern:

lwl-logo1
Kulturamt_46mm_4c
logo_huelshoff_stiftung